banniere CCI 2

Was eine zweiwöchige C.C.I. Fahrradtour ist

Die zweiwöchigen C.C.I. Fahrradtouren sind Fahrradreisen deren Treffpunkte und Zeiten vom C.C.I. vorgeschlagen sind. Keine Organisation, es wird nur ein Abendtreffpunkt angegeben. Jeder Radfahrer muss autonom sein: wie er dazu kommt ist jedem selbst überlassen, ob mit der Eisenbahn, Auto oder gleich mit dem Fahrrad... Sie können auch während der Tour ankommen sowie Länge und Dauer der Mitreise bestimmen. Jeder muss sein Ausrüstung haben (Fahrrad, Reparaturmaterial und Ersatzteile) Zwischen den Etappen ist die Route wahlfrei: sie können 50 oder 150 km fahren, gemäss ihrer Kondition und Laune (Ortsbesichtigungen, Mittagsschlaf, Gastronomie, u.s.w.) Jeden Tag um 19 Uhr treffen sich die Mitglieder vor dem Rathaus des Etappen-Ortes. Für säumige Radler wird dort eine Nachricht mit der Angabe des Campingplatzes befestigt. Ein kleiner Zahnkranz wird sehr empfohlen! Wildcamping wird oft gemacht. Achtung! Begleitung von motorisierten Fahrzeugen wird nicht erlaubt! Es ist notwendig Mitglied zu werden.
Joomla SEF URLs by Artio
En poursuivant votre navigation, vous acceptez l'utilisation de cookies à des fins statistiques et de personnalisation.